Seit 2015

LESBISCH IN OSNABRÜCK

Was im Jahr 2015 aus Erkenntnis über fehlende Angebote für lesbische Frauen* entstand, hat sich schnell zu einer festen Größe und mittlerweile auch zu einem eingetragenen Verein für lesbische, queere und bisexuelle Frauen* entwickelt.

Über uns

Der Kerngedanke ist verschiedene Generationen und Interessen zu vereinen und ein offenes, tolerantes und vielseitiges Angebot zu bündeln und zu schaffen. Der LIOS ist dabei sowohl eine Anlaufstelle für lesbische, bisexuelle und queere Frauen* als auch ein Kanal um über Gruppen und Veranstaltungen in Osnabrück und Umland zu informieren. Dadurch konnten auch bestehende Angebote wie der Stammtisch Leos oder der Chor Taktlos profitieren.

Beratung

Der LIOS e.V. setzt sich dafür ein, dass sich frauen*liebende Frauen* in Osnabrück angenommen, gut aufgehoben und gesehen fühlen.

Die Coming-Out Beratung ist ein wichtiger Teil davon. Dazu kann frau* sich per Mail an coming-out@lesbisch-in-osnabrueck.de melden. Die Mails werden selbstverständlich vertraulich behandelt und wir versuchen, innerhalb einer Woche auf eure Anfragen zu antworten. Manchmal kann es auch schon hilfreich sein, die eigenen Gedanken schriftlich zu formulieren. Wir unterstützen dann beim Sortieren und versuchen gemeinsam ein bisschen Klarheit zu finden. Gerne ist dann auch ein persönlicher Termin möglich.

Veranstaltungen

L

++ online Treffen ++ LIOS Offenes Treffen

Wer dabei sein möchte kann uns gerne eine Mail an kontakt@lesbisch-in-osnabrueck.de schicken und bekommt einen Link zur Teilnahme geschickt.
online
Kosten: frei

L

++ online Beratung ++ LIOS Coming Out Beratung

Da wir persönliche Treffen derzeit nicht anbieten können, berät euch Kathi Hildebrand bei Coming-Out Fragen derzeit gerne unter: coming-out@lesbisch-in-osnabrueck.de
Kosten: frei

Wir sind für euch da!

Ihr habt Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Oder ihr möchtet euch mit uns für eine Vielfalt in Osnabrück engagieren?